agentes GmbH beim 34. AMC-Meeting in Bonn

Home/News/agentes GmbH beim 34. AMC-Meeting in Bonn

agentes GmbH beim 34. AMC-Meeting in Bonn

Stephan Dawo referiert zum Thema Schatten-IT

Stephan Dawo, Leiter Business Unit München bei der agentes GmbH, ist am 18. Mai 2011 zu Gast in Bonn, beim 34. Mitgliedertreffen des AMC-Netzwerkes im Collegium Leoninum in Bonn. Im Rahmen des Projektforums II wird Dawo zum Thema „Schatten-IT in der Marketingabteilung – Fluch oder Segen?“ referieren. Mit seinem Vortrag geht Dawo auf Themen wie Leadmanagement und IT-Unterstützung von vertrieblichen Prozessen ein.

Für Versicherungen und Finanzdienstleister steht das Thema Unterstützung durch die IT nach wie vor ganz oben auf der Tagesordnung.  Der unternehmenseigenen IT kommt eine strategische Bedeutung zu, egal, ob in Marketing oder Vertrieb. Denn nur durchgängig IT-gestützte Prozesse garantieren den notwendigen Geschäftserfolg. Die agentes GmbH bietet hier neben einem Business Framework, der die wertschöpfenden Prozesse im provisionsgesteuerten Vertrieb abbildet, auch Softwarelösungen nach dem Baukastenprinzip an für Kunden an, mit der agentes Industrielle Softwareprouktion (aISP).

Zum 34. AMC-Meeting am 18. und 19. Mai 2011, treffen sich die Mitglieder des AMC-Netzwerkes. An beiden Tagen werden in Bonn wichtige Themen aus Marketing, Vertrieb und Technologie behandelt. Kernkompetenz des AMC ist die Initiierung und Durchführung von Projekten für Marketing, Vertrieb und für verschiedene Querschnittsfunktionen der Finanzdienstleistungsbranche. Die 1994 gegründete Plattform AMC betreut aktuell mehr als 100 Unternehmen.

Weitere Informationen zur Veranstaltung finden Sie unter:
www.amc-forum.de

2017-05-26T11:04:12+00:00 25. April 2011|Kategorien: News|Schlagworte: , , , |