agentes übernimmt RAN-Kredit®

Home/News/agentes übernimmt RAN-Kredit®

agentes übernimmt RAN-Kredit®

Neue Lösung für Banken zur Kreditanalyse und -steuerung im Portfolio.

München, 08.03.12 – Zum ersten Januar 2012 hat die agentes GmbH die Vermarktung sowie die Wartung und den Support von RAN-Kredit® übernommen. Der IT-Dienstleister für die Finanzbranche betreut damit eine Lösung zur Analyse und Steuerung im Kreditgeschäft für derzeit rund 150 Volks- und Raiffeisenbanken. Mit Hilfe der agentes Industriellen Softwareproduktion (aISP) sorgt agentes nicht nur für einen reibungslosen Betrieb der Software, sondern garantiert auch die Weiterentwicklung der Lösung auf der Basis moderner Technologien.
RAN-Kredit® stellt Frühwarninformationen zu Krediten zur Verfügung und unterstützt Banken bei der Identifizierung, Steuerung und Überwachung von Risiken im Kreditgeschäft. Im Portfolio der agentes findet sich damit eine weitere Lösung im Compliance-Umfeld für Banken.

Durch die neue Lösung werden die Mindestanforderungen an das Risikomanagement nach AT 4.3.2 unterstützt, wonach alle wesentlichen Risiken im Kreditgeschäft frühzeitig erkannt, vollständig erfasst und in angemessener Weise dargestellt und überwacht werden müssen. Darüber hinaus bietet die Anwendung auch Hilfestellung bei der Gestaltung der Reporting-Prozesse von Banken und trägt den Aufbewahrungspflichten nach §25a Abs. 1 3 Nr.5 KWG Rechnung.

2012-04-05T16:19:54+00:00 12. März 2012|Kategorien: News|Schlagworte: , , , , , , , |