„Banken-Stresstests“ unzureichend

Home/News/„Banken-Stresstests“ unzureichend

„Banken-Stresstests“ unzureichend

Neun von zehn deutschen Finanzdienstleistern sehen Datenwachstum als Herausforderung für Risiko- und Compliance-Management

Bei 90 % der befragten Führungskräfte im Finanzsdienstleistungssektor gilt das schnelle Datenwachstum als Herausforderung für Risiko- und Compliance-Management, so das Ergebnis einer Sybase-Studie.  Weitere 82 % glauben, dass Stresstests für Banken nicht alle wichtigen Risiken für das Bankensystem abgedeckt haben. Die Umfrage wurde im Rahmen des Sybase FSI Summit in Frankfurt im vergangenen Monat durchgeführt und deckt sich mit Ergebnissen des Sybase FSI Summit in London im letzten Quartal 2011.

Auf Zuverlässigkeit und Frequenz von Banken-Stresstests hin befragt, waren 87 % der Befragten entweder gar nicht oder nur geringfügig der Meinung, dass diese alle wichtigen Risiken für das Bankensystem abgedeckt haben. In Großbritannien beläuft sich diese Zahl sogar auf 94 %. Interessanterweise ist nur ein Drittel (32 %) der deutschen Finanzdienstleister der Meinung, dass Stresstests mindestens alle sechs Monate durchgeführt werden sollten, während mehr als acht von zehn (84 %) britischen Führungskräften der Finanzbranche glauben, Stresstests sollten mindestens alle sechs Monate durchgeführt werden. Derzeit nimmt die europäische Bankenaufsicht lediglich einmal im Jahr derartige Tests bei den größten Kreditgebern der EU vor.

Auch die Auswirkungen von Basel III führen angesichts der aktuell angespannten Situation in der Eurozone zu Unsicherheiten in der deutschen Finanzdienstleistungsbranche. 90 % der Befragten gehen von moderaten bis starken Auswirkungen der Basel III-Bestimmungen auf die Rentabilität von Banken aus. In Großbritannien waren es sogar 98 % der Befragten. „Echtzeit-Strategien für das Risikomanagement sind der Schlüssel zur Gewährleistung effektiver Compliance. Um zukunftsorientiert zu sein, benötigen Institutionen Echtzeit-Lösungen für prädiktive Analysen zur Optimierung und Maximierung der Effizienz von Prozessen“, erklärt Theo Ruland, Geschäftsführer der Sybase GmbH.

[…]

Quelle: www.av-finance.de

Die agentes Risikomanagement-Suite unterstützt Banken bei der Einhaltung regulatorischer Vorgaben.

Weitere Informationen dazu finden Sie hier: Risikomanagement-Suite

2017-05-26T11:04:12+00:00 20. Februar 2012|Kategorien: News|Schlagworte: , , , , |