Neue Trends im Mobile Payment – neue Herausforderungen für Banken

Home/News/Neue Trends im Mobile Payment – neue Herausforderungen für Banken

Neue Trends im Mobile Payment – neue Herausforderungen für Banken

Mit der Präsentation des neuen iPhone 6 mischt Apple sich nun in die Diskussion um mobile Zahlungssysteme ein. Denn das neue iPhone verfügt über NFC-Technologie zur drahtlosen Datenübertragung und kann so für mobile Bezahlvorgänge genutzt werden. Dieser neue Schwung in Richtung Mobile Payment aus den USA stellt auch deutsche Finanzdienstleiter vor neue Herausforderungen. Denn bis dato existieren hierzulande noch keine einheitlichen Ansätze für zukunftsfähige Bezahlsysteme. Einer aktuellen Studie der GFT Technologies AG nach sind Geschäftsbanken, Sparkassen und Genossenschaften aufgefordert, sich so aufzustellen, dass sie die zukünftige Entwicklung des Mobile Payment partnerschaftlich mitgestalten.

Nach Meinung der agentes setzt dies mittelbar voraus, dass Finanzdienstleister, aber auch andere Einrichtungen, die Verträge oder Konten verwalten müssen, vor allem ihre internen Transaktionen, dass heißt, den bankinternen Zahlungsverkehr, professionalisieren und auch automatisieren sollten. Gerade in komplexen Geschäftsmodellen, wie etwa bei Fusionen, entscheidet die Workflowoptimierung maßgeblich über Erfolg oder Misserfolg. Als auf die Finanzdienstleistungsbranche spezialisierter IT-Dienstleister bietet agentes seit vielen Jahren sowohl Standardlösungen als auch Individualentwicklungen für die verschiedensten Anwendungsfälle an. So stellt beispielsweise der Zahlungsverkehrs-Konverter (aZVK) für alle Einrichtungen, die Verträge oder Konten ohne Vollbanklizenz verwalten müssen, eine Schnittstelle an das Clearing der Banken dar. Und garantiert so einen problemlosen und fehlerfreien Zahlungsverkehr. Dank der unternehmenseigenen Kompetenz in der Softwareentwicklung ist agentes darüber hinaus auch in der Lage, Alt-Anwendungen in neue Applikationen zu überführen und Geschäftsprozesse softwaregestützt abzuwickeln.

Weitere Informationen zur Softwareentwicklung: www.agentes.de/softwareentwicklung
Weitere Informationen zum Zahlungsverkehrs-Konverter:  www.agentes.de/azvk

Quelle: www.av-finance.com

2015-12-04T13:30:07+00:00 16. September 2014|Kategorien: News|Schlagworte: , , , , , |