Pressemitteilung: IT-Barometer der agentes AG zeigt Potenzial für Dienstleister auf

Home/Presse/Pressemitteilung: IT-Barometer der agentes AG zeigt Potenzial für Dienstleister auf

Pressemitteilung: IT-Barometer der agentes AG zeigt Potenzial für Dienstleister auf

Bei rund 50 Prozent der Befragten steht die Ablösung bestehender Anwendungen aufgrund unzureichender Performance und mangelnder Kompatibilität in diesem Jahr auf der Agenda. Die Softwarearchitektur dient dabei als Gradmesser für Wettbewerbsfähigkeit: So gaben die Befragten an,  zentrale Kompetenzen wie Kundenbindung oder Risikomanagement  mit Hilfe ihrer IT in diesem Jahr verbessern zu wollen.Während die Hardware bei den Unternehmen in der Regel über die nötigen Kapazitäten verfügt, gelingt die Umsetzung neuer Richtlinien und Geschäftsprozesse noch nicht einwandfrei. Laut Studie besteht vor allem bei Microsoft-Anwendungen, PHP und IBM AS/400 akuter Modernisierungsbedarf.

„Unser IT-Barometer zeigt deutlich, dass die bloße Senkung von Prozesskosten nicht mehr das Hauptargument für IT-Investitionen innerhalb der Finanzbranche ist“, erklärt Dr. Raimund Wiedemann, Vorstand der agentes AG. „Vielmehr steht der Ausbau der Kundenbeziehungen gleichermaßen im Vordergrund – was vor allem passende IT-Konzepte erfordert. Die Studie zeigt das Potenzial für IT-Dienstleister auf und bestätigt uns in unserer Strategie, Kunden weiterhin mit Beratung und Individualsoftware in der Umsetzung ihrer Strategie zu unterstützen.“

Das agentes IT-Barometer berücksichtigt Fragen zur Unternehmens-IT der Finanzdienstleister, den Anforderungen an externe Dienstleister sowie den mittel- und langfristigen Herausforderungen und Zielen. Die vollständige Studie sowie entsprechende Charts und Fachbeiträge sind auf Anfrage erhältlich.

Über die agentes AG
Die agentes AG ist Anbieter von Software, Services und Lösungen rund um die IT für Finanzdienstleister. Das Unternehmen beschäftigt über 100 Mitarbeiter an den Standorten Stuttgart, Kassel, München, Frankfurt und Köln und gehört zum Konzernverbund der PIRONET NDH AG.

Pressekontakt agentes:
Karin van Soest-Schückhaus
nexum AG
Maarweg 149-161
50825 Köln
E-Mail: E-Mail:
Telefon: +49.221.56939-2412
Fax: +49.221.56939-2424

Lesen Sie hier die Pressemitteilung als PDF:
PM_20100223_agentes_PM_Trendbarometer

2012-04-16T14:16:20+00:00 23. Februar 2010|Kategorien: Presse|Schlagworte: , , |