Pressemitteilung: FI-Forum 2014 – Lösungen der agentes zu Risikomanagement, Steuerung und Regulatorik stoßen auf positive Resonanz

/, Presse/Pressemitteilung: FI-Forum 2014 – Lösungen der agentes zu Risikomanagement, Steuerung und Regulatorik stoßen auf positive Resonanz

Pressemitteilung: FI-Forum 2014 – Lösungen der agentes zu Risikomanagement, Steuerung und Regulatorik stoßen auf positive Resonanz

München, 24.11.2014 – Bereits zum dritten Mal hat die agentes am FI-Forum, der traditionellen Hausmesse der Finanz Informatik, als Aussteller teilgenommen. Vom 18. – 20. November dieses Jahres präsentierte der auf die Finanzbranche spezialisierte IT-Dienstleister sein Lösungsangebot rund um die Themenfelder Risikomanagement, Steuerung und Regulatorik in Frankfurt.

Auch in diesem Jahr war die Teilnahme am Frankfurter FI-Forum aus Sicht der Gruppe ein voller Erfolg: „Wir sind mit der diesjährigen Veranstaltung sehr zufrieden.“, lobt Dr. Raimund Wiedemann, Geschäftsführer der agentes Gruppe, unter anderem auch die hervorragende Konzeption der Messe mit ihren Themenbereichen und Fachforen. „In den rund 50 Vorträgen haben sich viele Sparkassen-Mitarbeiter unter anderem zu den Themen eGovernment, Personal, Revision und IT-Sicherheitsmanagement informiert.“, so Dr. Wiedemann weiter. „Auch wir als agentes konnten diesbezüglich zahlreiche interessante und intensive Gespräche führen.“

Für das neue Jahr sieht die agentes Gruppe nach wie vor Handlungsdruck für Banken und Sparkassen im Hinblick auf neue und weitreichende Regularien, wie MaRisk, Basel III, EMIR, MaSan oder IFRS 9. Mehr denn je werden die Häuser auf IT-gestützte Prozesse setzen, Altanwendungen ablösen und relevante Geschäftsprozesse durchgängig automatisiert abbilden.

Das FI-Forum ist die Hausmesse der Finanz Informatik (FI) und findet alle zwei Jahre in Frankfurt statt. Dabei richtet sich die Veranstaltung sowohl an Spezialisten einzelner Fachabteilungen als auch an Führungskräfte, Vorstände und Verbundpartner der Sparkassen-Finanzgruppe und Landesbanken. In diesem Jahr präsentierten der IT-Dienstleister der Sparkassen-Finanzgruppe sowie weitere ausgewählte, strategische IT-Partner der Finanz-Informatik auf circa 12.000 Quadratmetern Ausstellungsfläche durchgängige Lösungen, die sich am Bedarf der Institute und Unternehmen der Gruppe orientieren. Die Messe zählte rund 90 Aussteller und knapp 11.000 Besucher.

2015-04-21T16:02:03+00:00 24. November 2014|Kategorien: News, Presse|Schlagworte: , , , , , , |