Lotus Approach

Lotus Approach 2017-09-27T10:55:47+00:00

In Ihrem Unternehmen wird Lotus Approach eingesetzt?

Lotus Approach, im Paket der Lotus Smartsuite (ein Office-Paket des Herstellers IBM), wird derzeit noch aktiv vermarktet, allerdings sind seit dem letzten Fixpack im Jahr 2008 keine weiteren Aktualisierungen erschienen. In Benutzerforen wird daher spekuliert, dass der Support für die Lotus SmartSuite eingestellt wird.

Investieren Sie jetzt in zukunftsfähige Anwendungen!

Wir unterstützen Sie dabei.

Mit der „agentes Industriellen Softwareproduktion“ (aISP) bieten wir ein automatisiertes Verfahren, mit dem wir in der Lage sind, eine neue Anwendung zu liefern, die alle bisherigen Funktionalitäten beibehält. Und dies (fast) per Knopfdruck. Damit erhalten Sie eine moderne und zukunftsfähige Anwendung, die außerdem die Voraussetzungen zur Einhaltung der Mindestanforderungen an das Risikomanagement (MaRisk) erfüllt.

Die Mittelbrandenburgische Sparkasse in Potsdam hat bereits 2009 begonnen, ihre Lotus Approach basierten Altanwendungen abzulösen und die eigenen Prozesse zu optimieren. Vor allem die Migration der Sparkasse hin zum Kernbankensystem OSPlus bot Anlass, moderne Java Applikationen zu implementieren. agentes entwickelte verschiedene Module, die individuell und dennoch konform zum neuen Rechenzentrum der Bank stehen. Der Entwicklungs- und Abstimmungsaufwand konnte durch aISP maßgeblich gesenkt werden.

Success Story Lotus Approach von der MBS Potsdam

Die MBS Potsdam hat sich für die Ablösung von Lotus Approach Anwendungen durch agentes Industrielle Softwareproduktion (aISP) entschieden.

„Wenn Systeme in die Jahre kommen, stellt man sie natürlich auf den Prüfstand. Zudem sind diese Systeme auch aus Sicht des Risikomanagements eine Gefahr.“

Dirk BorchertDirk Borchert, Sparkasse Potsdam

Das könnte Sie auch interessieren:

Himalaya-Daten-Viewer
IBM VisualAge C++

Sie haben Interesse an einer Lotus Approach Ablösung mit aISP?

Füllen Sie einfach das Kontaktformular aus:
Wir werden uns schnellstmöglich bei Ihnen melden.

* Pflichtfelder

Zusätzliche, optionale Informationen:

Sie wünschen einen Rückruf?

Sie möchten einen Termin mit uns vereinbaren?

Sie möchten Unterlagen per E-Mail erhalten?








Ihr Ansprechpartner

Stephan Dawo
Business Unit München

Tel: 089 / 99 27 58-11

Flyer Migration

Flyer Migration