Überzeugen Sie sich durch unsere zufriedenen Kunden und Lesen Sie hier die Success Stories einiger Referenzen:

Volksbank Alzey-Worms

Nach einer Fusion sah sich die Volksbank Alzey-Worms mit über Jahre gewachsenen Tabellenkalkulationen konfrontiert.Dank des Einsatzes des agentes Office Process Managers verfügt das Institut jetzt über eine durchgängige und revisionssichere Datendokumentation.

Lesen Sie hier die vollständige Success Story:
Success Story  – aOPM bei Volksbank Alzey-Worms

„Wir haben eine durchgängige und revisionsichere Dokumentation erreicht und sind damit gut für eine Überprüfung gemäß MaRisk gerüstet.“
Peter Schulz-Kraus, Volksbank Alzey-Worms

Stadtsparkasse Augsburg

Die Stadtsparkasse Augsburg hat sich für ihre komplexe Schlüsselverwaltung für die Implementeriung des agentes Key Store Manager (aKSM) entschieden.

Lesen Sie hier die vollständige Success Story:
Success Story – aKSM bei Stadtsparkasse Augsburg

„Mit aKSM können die Schlüssel in unseren Geschäftsstellen jetzt sehr schnell und sehr präzise zugeordnet werden.“
Florian Müßig, Stadtsparkasse Augsburg

Fiducia IT AG

Die Fiducia IT AG hat bei der Migration des Wertpapierverbundsystem WVS zur zentralen Abwicklungsplattform WP2 auf die Experten der agentes gesetzt und damit das Großprojekt GenoSys WP erfolgreich gemeistert.

Lesen Sie hier die vollständige Success Story:
Success Story – Migration bei Fiducia IT AG

„Die eingesetzte Software muss an bewährte Prozesse angepasst werden statt umgekehrt. Denn auf diesen Prozessen beruht wesentlich unser Markterfolg.“
Rainer Jaudes, Fiducia IT AG

Hallertauer Volksbank eG

Die Anforderungen an die IT für Finanzdienstleister steigen. Banken stehen vor der Herausforderung, Risiken im Kreditgeschäft frühzeitig zu erkennen, umfassend abzuwägen und Sicherheiten strukturiert zu bewerten. Die Hallertauer Volksbank eG setzt jetzt die Risk Parameter Analysis (aRPA) der agentes ein. Und verfügt damit über eine moderne Webanwendung zur Überwachung und Steuerung von Risiken im Kreditgeschäft.

Lesen Sie hier die vollständige Success Story:
Success Story – aRPA bei Hallertauer Volksbank

„Bereits im Vorfeld hatten wir umfassende Recherchen über mögliche Lösungen im Markt durchgeführt und kein vergleichbares Tool finden können.“
Andreas Ruhland, Hallertauer Volksbank eG

Volksbank Hildesheim-Lehrte-Pattensen eG

Alle Migrationen für die Anwendung aRPA bei den GAD-Banken werden von agentes selbst durchgeführt. Für die Volksbank eG Hildesheim-Lehrte-Pattensen war die Migration von Seiten Fiducia für November 2015 terminiert.

Lesen Sie hier die vollständige Success Story:
Success Story – aRPA bei Volksbank Hildesheim eG

„Der Migrationsprozess wurde seitens agentes bestens betreut. Die technischen ToDos wie z.B. das Wiedereinspielen der geänderten Datenbanken samt Installieren der notwendigen Systemumgebung verlief einwandfrei. Auf der fachlichen Seite waren vor allem die detaillierten Informationen im Vorfeld hilfreich.“
Robert Crell, Volksbank eG Hildesheim-Lehrte-Pattensen

Volksbank Kaiserslautern eG

Die Volksbank Kaiserslautern eG ist sich der Risiken, die IDV-Anwendungen und -Dateien mit sich bringen, schon seit langem bewusst. Seit vielen Jahren setzt der Finanzdienstleister daher bereits eine Lösung des auf die Finanzbranche spezialisierten IT-Dienstleisters agentes ein, den agentes Office Process Manager (aOPM).

Lesen Sie hier die vollständige Success Story:
Success Story – aOPM bei Volksbank Kaiserslautern eG

„Wir wurden schon mehrfach einer 44er-Prüfung unterzogen. Dank der zentralen und webbasierten Lösung fühlen wir uns 100% sicher: die neue Lösung kann von keinem Anwender abgeschaltet werden. Dies garantiert uns die Revisionssicherheit, die wir benötigen.“
Reiner Hoffman, Volksbank Kaiserslautern eG

Kreissparkasse Köln

Die Kreissparkasse Köln setzt beim Risikomanagement auf den Office Process Manager (aOPM).

Lesen Sie hier die vollständige Success Story:
Success Story – aOPM bei KSK Köln

„Mit aOPM bekommen wir jetzt die Möglichkeit, auch Änderungen in unseren Trägeranwendungen abzusichern und zu dokumentieren.“
Dieter Nonn, Kreissparkasse Köln

Hausbank München eG

Implementierung einer zentralen Berechtigungsverwaltung bei der Hausbank München eG.

Lesen Sie hier die vollständige Success Story:
Success Story – aIMS bei Hausbank München

„Wir haben jetzt eine durchgängige, revisionssichere Dokumentation erreicht und können Informationen über sämtliche Berechtigungen der IT-Anwendungen unseres Hauses nahezu auf Knopfdruck abrufen. Und wir sind im Falle einer Überprüfung gemäß MaRisk entsprechend gut aufgestellt.“
Rudolf Naßl, Hausbank München eG

ÖRAG Services GmbH

Bei der ÖRAG Services GmbH hat agentes eine IBM Visual Age Anwendung mithilfe von agentes M-OCL migriert .

Lesen Sie hier die vollständige Success Story:
Success Story – M-OCL bei Örag Services GmbH

„Wir haben die Migration in dieser relativ kurzen Zeit als sehr professionell und hochwertig empfunden. Gleichzeitig war aufgrund des effizienten Projektmanagements der agentes services GmbH nur ein minimaler Einsatz eigener Ressourcen zur Steuerung
und Entwicklung erforderlich, denn man kann in einem solchen Projekt auch sehr viel Zeit in die Steuerung investieren.“
Michael Britz, ÖRAG Services GmbH

Mittelbrandenburgische Sparkasse Potsdam

Die MBS Potsdam hat sich für die Ablösung von Lotus Approach Anwendungen durch agentes Industrielle Softwareproduktion (aISP) entschieden.

Lesen Sie hier die vollständige Success Story:
Success Story – aISP bei MBS Potsdam

„Wenn Systeme in die Jahre kommen, stellt man sie natürlich auf den Prüfstand. Zudem sind diese Systeme auch aus Sicht des Risikomanagements eine Gefahr.“
Dirk Borchert, Mittelbrandenburgische Sparkasse

DRK Saarbrücken

Das Deutsche Rote Kreuz Saarbrücken konnte mit aISP ihre Mitgliederverwaltung deutlich vereinfachen.

Lesen Sie hier die vollständige Success Story:
Success Story – aISP bei DRK Saarbrücken

„Die Umstellung des Mitgliederverwaltungssystems war notwendig, um als Landesverband zukunftsfähig zu sein. Die agentes hat für uns das nötige Know-how mitgebracht, um das Projekt zügig und auf unsere Bedürfnisse abgestimmt voranzutreiben.“
Günther Batschak, DRK Saarbrücken

Stadtsparkasse Saarbrücken

Aufgrund der zahlreichen Standorte und Mitarbeiter hat die Sparkasse Saarbrücken es mit überdurchschnittlich vielen Schlüsseln zu tun. Unterstützung fand die Sparkasse Saarbrücken bei der agentes, einem auf die Finanzbranche spezialisierten IT-Dienstleister.

Lesen Sie hier die vollständige Success Story:
Success Story – aKSM bei Sparkasse Saarbrücken

„Zu jedem Zeitpunkt war agentes ein verlässlicher Sparringspartner für uns. Dafür sind wir besonders dankbar, da wir nicht über genügend personelle Ressourcen verfügen und die Tests nicht alleine hätten durchführen können.“
Elke Schilling, Stadtsparkasse Saarbrücken

Volksbank Stuttgart eG

Die Volksbank Stuttgart eG greift zur Dublettenbereinigung auf die Lösung der agentes zurück.

Lesen Sie hier die vollständige Success Story:
Success Story – aDPA bei Volksbank Stuttgart eG

„Das Dublettenbereinigungsprogramm der agentes führt zu einer deutlichen Prozessoptimierung und Verkürzung der Durchlaufzeit.“
Werner Chor, Stuttgarter Volksbank eG

Hier finden einen Auszug weiterer zufriedener Referenzkunden:

Rechenzentren / IT-Dienstleister:

  • COR&FJA Alldata Systems GmbH
  • Fiducia IT AG
  • Finanz Informatik GmbH & Co. KG
  • GAD eG
  • IBM Deutschland GmbH
  • UNiQUARE Software Development GmbH

Volks- & Raiffeisenbanken /Genossenschaftssektor:

Sparkassen:

Bausparkassen:

  • Bausparkasse Mainz AG
  • Schwäbisch Hall AG

Privatbanken:

  • Berliner Bank AG & Co. KG
  • Deutsche Postbank AG
  • MERKUR BANK KGaA
  • Südwestbank AG
  • TxB Transaktionsbank GmbH (inzwischen Verschmelzung zur dwpbank AG)
  • Volkswagen Bank GmbH

Versicherungen:

  • cash.life AG
  • Indatex AG
  • ÖRAG Rechtsschutzversicherungs-AG
  • ÖRAG Service GmbH
  • Swiss Life AG
  • Zürich Beteiligungs-Aktiengesellschaft

Sonstiges:

  • Deutscher Genossenschafts-Verlag eG
  • Deutscher Sparkassen Verlag GmbH
  • DRK Kreisverband Saarbrücken e. V.
  • Finnisches Justizministerium
  • Logica Nederland (Holland)
  • Log-IS GmbH & Co. KG (DHL)