Unsere Lösung zur revisionssicheren Dokumentation und Bewertung von Tabellenkalkulationsdateien aOPM kennen Sie sicher bereits.

Ab sofort bieten wir Ihnen auch diverse zusätzliche Module für aOPM an:

1. Testdokumentation

Die Abbildung der Testdokumentation erfolgt wie in der BAIT Tz. 41 vorgeschrieben. Die Aufgabe der Testdokumentation wird in den aOPM Prozess integriert. Diese Aufgabe muss/kann anschließend an weitere Mitarbeiter der Abteilung vergeben werden.

2. Formeldokumentationskonfigurator

Die Formeldokumentation kann zur Pflichtaufgabe gemacht werden. Bei größeren Dateien ist es möglich nur bereits kommentierte Formeln in einer automatischen Formeldokumentation aufzulisten, um diese übersichtlicher zu gestalten.

3. aOPM für Microsoft Access und sonstige Anwendungen

Die MS Access-Datenbanken können automatisch in den aOPM Prozess integriert werden. Eine manuelle Integration von weiteren Anwendungsarten ist ebenso möglich. Die Überwachung und Verteilung der jeweiligen Aufgaben erfolgt inkl. E-Mail-Benachrichtigungsfunktion. Der Prozess der Anwendung wird automatisch überwacht sobald eine neue Anwendung hinzugefügt wurde.

4. Technische Freigabe

Die technische Überprüfung stellt eine zusätzliche Möglichkeit zur Erfassung einer Freigabe durch IT-Sicherheitsbeauftragten, Datenschutzbeauftragten oder Betriebsrat inkl. Mail-Benachrichtigungsfunktion dar und erweitert den Freigabeprozess zu einer 6-Augen-Freigabe.

5. Geschäftsprozesse

In aOPM können verschiedene Geschäftsprozesse importiert und mit weiteren Aktionen (z.B. Blattschutz, Freigabe, Schutzbedarf etc.) gekoppelt werden. Jede Datei kann bei der Bewertung einem Geschäftsprozess zugeordnet werden.

6. Löschfristen

Die automatisierte und einstellbare Überwachung von konfigurierbaren Löschfristen für personenbezogene Daten (DSGVO) erfolgt mit Workflow-Verarbeitung im Web Portal.

7. Anbindung an ForumISM oder bit-SoftwareLifecycle

Aus dem aOPM Portal werden die Rahmendaten der „freigegebenen“ Dateien für die Anwendungen ForumISM oder bit-SoftwareLifecycle bereitgestellt. Die Anbindung an weitere, externe Anwendungen wird auf Anfrage individuell geprüft.

8. Individueller Vor-Filter-Setup

In den Prozess zur Feststellung der Dokumentationspflicht (erweiterte Datenfilterung der zu überwachenden Dateien) ist eine Bewertungsmatrix integriert. Dateien ohne Formeln oder Makrocode können nach Schlagwörtern durchsucht werden.

9. Dokumentations-Templates

Zu jedem Schutzbedarf können mehrere, frei konfigurierbare Templates hinterlegt werden. Diese werden als Dokumentationsfelder verwendet. Ein Ausfüllen der Dokumentationsfelder ist somit nicht mehr notwendig.

10. Dateiarchivierung

MaRisk-relevante Dateien können gesammelt und unter Beibehaltung der Verzeichnisstruktur auf ein anderes Laufwerk gesichert werden (automatisierte Ausführung). Auswählbar sind Datumsintervalle, welche Dateistatus und welche Dateitypen auf welchem Zielverzeichnis archiviert werden sollen oder ob nur eine Simulation laufen soll.

11. Individueller Blattschutzkonfigurator

Der automatische aOPM Blattschutz verhindert ein unbeabsichtigtes Verändern von Formeln und kann analog dem Blattschutz von Excel konfiguriert werden. So werden nur bestimmte Funktionen geschützt. Der aOPM Blattschutz lässt sich mit einer Bewertungsfrage verknüpfen, sodass eine Aktivierung des Blattschutzes gesteuert werden kann.

Anmeldung via Single Sign-On

Der Mitarbeiter authentifiziert sich einmalig an seinem Arbeitsplatz/Rechner. Via Single Sign-On ist keine erneute Authentifikation am aOPM Portal notwendig. Eine zusätzliche Eingabe der Benutzerdaten wird überflüssig. (Die technische Anbindung an das ActiveDirectory muss jedoch gewährleistet sein).

Die hier genannten Zusatzmodule für aOPM sind nicht Bestandteil der Basislizenz können optional hinzugebucht werden. Auf Wunsch liefern wir Ihnen die verfügbaren Komponenten gerne im Rahmen eines Zusatz-Updates und stehen Ihnen auch für die Installation in Ihrem Hause zur Verfügung. Sprechen Sie uns gerne an!

Füllen Sie einfach das Kontaktformular aus:
Wir werden uns schnellstmöglich bei Ihnen melden.

* Pflichtfelder

Zusätzliche, optionale Informationen:

Sie wünschen einen Rückruf?

Sie möchten einen Termin mit uns vereinbaren?

Sie möchten Unterlagen per E-Mail erhalten?












Claus Stielenbach