Claus Stielenbach

Business Development Manager

  • Diplom-Studium der Wirtschaftswissenschaften an der Bergischen Universität
  • Vertriebsbeauftragter bei IBM für IT-Technik, SB-Consulting und Banken-Software Lösungen
  • IT – Vertrieb bei SDV Informationssysteme in Krefeld/Köln (IBM Business Partner und Diebold Distributor)
  • ab 2003 Sales Manager beim SB Gerätehersteller Diebold; Fortsetzung der vertrieblichen Betreuung der SI und heutigen Finanz-Informatik, Vertrieb von SB-Hardware, Software und Professional Services bei Sparkassen und VR-Banken der Fiducia und GAD
  • Zuständig für fachliche und vertriebliche Umsetzung der SB-Großprojekte y2k, Euroumstellung, OSP Migration (Kernbanksystem) und Ablösung Lotus Notes und neue BK Strategie
  • Mitwirkung in Arbeitskreisen von SK-Dienstleistern, Versicherern, Verbänden, VDS und LKA zur Sicherheit von SB-Systemen und zur Implementierung der neuen SW-Sicherheitsstandards / -Verschlüsselungstechniken TripleDes, PacMac, OPT und EMV
  • SW- und Produktvertrieb von Webanwendungen, digitale Services und fachliche Betreuung der Migrationsprojekte im fusionierten GENO-Rechenzentrums Fiducia & GAD
  • Vertrieb der Global Trader Securities Products in der T7-Technologie für Wertpapierhändler /- Martkteilnehmer im Xetra-Handel der Deutschen und Wiener Börse.
  • seit 2008 im Vertrieb der agentes, in Westdeutschland
Claus Stielenbach

Markus Uhl

Business Development Manager

  • Bankfachwirt
  • Niederlassungsleiter einer Privatbank mit Dienstsitz in Stuttgart
  • IT – Vertrieb bei Software4Professionals GmbH & Co. KG, Stuttgart
  • ab 2010 Sales Manager zuständig für den Vertrieb von komplexen Softwarelösungen für das Finanz- und Rechnungswesen bei Interessenten und Bestandskunden aus dem SAP®-Umfeld.
  • Zusätzlich zuständig für die fachliche Umsetzung und die Steuerung sämtlicher Projekte für den Bereich Eingangsrechnungsverarbeitung sowie der strategischen Weiterentwicklung der eigenentwickelten Standardsoftwarelösung.
  • Mitwirkung in diversen Projekten zur Datenmigration in SAP®. In diesem Zusammenhang mehrere Fachartikel in diversen online- und Printmedien publiziert.
  • SW- und Produktvertrieb von OCR (Optical Character Recognition)-Lösungen im In- und Ausland
  • Betreuung und Ausbau der Key-Account-Kunden
  • seit 2019 im Vertrieb der agentes, zuständig für den Bereich Süddeutschland